2018 Schieferland®, Riesling - Spätlese (W1810)

7,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Elegant und fruchtig mit feinen Schieferaromen und attraktiver Struktur. Gereift auf Schieferschotterboden. Gewachsen an wurzelechten Reben.


Inhalt: 0,75 l (1L = 10,53 EUR)

Alk. 11,0% Vol. Restzucker 24,3 g/l Säure 6,1 g/l

Drehverschluss


Artikel-Nr. 1810


Deutscher Prädikatswein
Anbaugebiet: Mosel/Deutschland
Abfüller: Alois Schneiders, D-56829 Pommern
Enthält Sulfite

Im Devonzeitalter vor rund 350 Millionen Jahren entstand durch die Ablagerung von Tonpartikeln im Meer und unter starken tektonischen Drücken das Rheinische Schiefergebirge. Seit der Römerzeit werden in der Eifel sowie im Hunsrück Dachschiefer von hoher Qualität gewonnen, ab etwa 1850 bis heute im Untertagebau. Dieser Dachschiefer wurde schon im 19. Jahrhundert weltbekannt. Der Wärme speichernde, lockere Schieferschotter bildet heute an den Steilhängen der Mosel das Fundament für exquisite mineralische Riesling-Weine. So bietet der Schiefer aus unserer Region gleichzeitig die Grundlage für wertvollen Dachschiefer wie auch für qualitätsvollen Rieslinganbau mit typischem Terroir.